Sri Lanka Active Tour

Sri Lanka Active Tour

Spannendes Kultur- und Naturerlebnis mit Tempeln, Palästen und Elefanten. Lassen Sie das singhalesische Flair auf sich wirken und einfach Ihren Alltag hinter sich. Ideal in Kombination mit einer anschließenden Ayurvedakur.

          

Sri Lanka Active Tour im Detail

Privatrundreise 4 Tage / 3 Nächte

1. Tag: Anuradhapura – Sigiriya 

Empfang am Flughafen Colombo, Fahrt nach Anuradhapura, die erste Königsstadt Sri Lankas. Besichtigung der riesigen Stupas (buddhistische Bauwerke) und bedeutenden Ruinen der alten Stadt mit zahlreichen Tempeln und Klosteranlagen, die sogar aus vorchristlicher Zeit stammen, sowie dem Sri Maha Bodhi, angeblich ein Ableger des Feigenbaumes, wo Buddha Erleuchtung fand. Die Königsstadt Anuradhapura war über 14 Jahrhunderte das Zentrum der singhalesischen und buddhistischen Kultur. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Sigiriya – Polonnaruwa

☀ Besichtigung der berühmten Festungsanlage von Sigiriya aus dem 5. Jahrhundert nach Christus. Der geometrisch angelegte Wassergarten mit seinem Springbrunnen ist der älteste künstlich angelegte Garten in Asien. Alternativ für Abenteuerlustige: anstelle Sigiriya, fordernder Pidurangala Rock (Abschlag € 28). Anschl. Dorfbesichtigung mit Hausbesuch, dann Transfer nach Polonnaruwa. Besichtigung des Felsentempels Gal Vihara aus dem 12. Jahrhundert und des beeindruckenden Stausees Parakrama Samudra. Optional: Radtour durch die Ruinen, evtl. um den ein oder anderen dort lebenden Affen zu begrüßen (Zuschlag € 7). Abendessen und Übernachtung in Sigiriya.

3. Tag: Dambulla – Kandy

Weiterfahrt nach Dambulla, der Stadt mit dem größten Rosenquarz-Vorkommen in Sri Lanka. Besuch der prachtvollen Höhlentempel aus dem 1. Jahrhundert vor Christus mit den faszinierenden Wandmalereien und beeindruckenden Buddhaskulpturen (UNESCO Weltklulturerbe). Auf Wunsch kurzer Stopp im Gewürzgarten. Anschließend Stadtrundfahrt in Kandy, seit dem Jahr 1590 für 225 Jahre Hauptstadt Sri Lankas, mit Besuch des berühmten Zahntempels und beeindruckender, traditioneller Tanzaufführung. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Kandy – Randeniya

Weiterführung der Stadtrundfahrt Kandy und Besuch des Botanischen Gartens von Peradeniya. Anschließend Besuch des Elefantenwaisenhauses in Pinnawela, ab 1.11. der Millennium Elephant Foundation in Randeniya. Dort Museumsführung, Elefanten-Spaziergang, -Fütterung und -Bad (ca. 45‘) sowie Besuch der Elefantenkot-Papiermanufaktur. Fahrt zum Flughafen (Transfer zum Hotel gegen Aufpreis).

               

So wohnen Sie

Je nach Buchung in Budget, 3- oder 4-Sterne Hotels.

Active Tour Budget

ab 3 Nächte / Halbpension
ab € 443

Unsere Ratgeber zu dem Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*